Datenschutz und Verwendung von Cookies: SOMATEX® setzt Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

MRI Duo-System

MR-kompatibler, korrigierbarer und flexibler Markierungsdraht zur präoperativen Markierung nicht palpabler, suspekter Mammaläsionen

* erforderliche Informationen

Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten.

Produkt als Muster anfragen
  •  
  •  
  • Reload captcha
  • * erforderliche Informationen

    Produktinformationen

    Alle Merkmale im Überblick:

    • MR-kompatibles, repositionierbares Lokalisierungssystem zur präoperativen Markierung nicht palpabler, suspekter Mammaläsionen
    • In Form und Größe für den Einsatz innerhalb der MR-Gantry konzipiert
    • Markierungsdraht:
      • Verdrillter Nitinol-Doppeldraht mit distalen DUO-Bögen und extrem scharf angeschliffenen Drahtspitzen für eine sichere und feste Verankerung im Weichteilgewebe
      • Verdrillung des Doppeldrahtes verengt sich zum Kopf des Markierungsdrahtes und gibt Auskunft über die Entfernung zum Tumorzentrum
      • Optimale Sichtbarkeit im MRT, in der Mammographie sowie unter Ultraschall dank der Material- und Oberflächenbeschaffenheit und der distalen Doppelbögen
      • Höchste Form- und Druckstabilität bei gleichzeitiger Flexibilität
      • Sichere präoperative Fixierung des Drahtes durch mitgelieferten Fixierungsclip
    • Punktionskanüle:
      • Kanüle aus Kobalt Chrom Legierung gefertigt und damit für den Einsatz im MRT geeignet
      • Tiefenmarkierungen am Kanülenschaft ermöglichen eine optimale Orientierung während der Applikation
      • Hohe Nadelschaftstabilität
      • Besonders scharf und atraumatisch durch Facettenschliff
      • Gute Gleiteigenschaften durch Kanülenbeschichtung

      • VPE: 10 Stück

    Das SOMATEX® MR Duo-System ist ein korrigierbares Lokalisations-Set zur Markierung nicht palpabler, suspekter Mammaläsionen unter MR-Kontrolle. Das MR Duo-System besteht aus der Punktionskanüle und einem vorgeladenem Markierungsdraht mit distalem Doppelbogen (DUO-Bögen).

    Markierungsdraht
    Der Markierungsdraht ist aus einem verdrillten Nitinol-Doppeldraht gefertigt und verfügt über voll ausgebildete Doppelbögen. Die enger werdende Verdrillung zum Kopf des Drahtes hin, dient dem Operateur als Tiefenmarkierung und erleichtert die intraoperative Befundlokalisation. Beide Drahtspitzen des Doppelbogens sind besonders scharf angeschliffen und sorgen für eine zuverlässige Fixierung im Gewebe. Die Form der DUO-Bögen erlaubt bei Bedarf eine Lagekorrektur vorzunehmen, da der Markierungsdraht problemlos in die Kanüle zurück zu ziehen und wieder freizusetzen ist.

    Punktionskanüle
    Die Punktionskanüle des MR Duo-System besteht aus einer Kobalt- Chrom- Legierung und ist somit besonders gut für den Einsatz unter MR-Kontrolle geeignet. Desweiteren ist der Kanülenschaft besonders rigide und die Spitze mit einem scharfen Facettenschliff ausgestattet. Dadurch ist Anwendung für die Patienten besonders schonend und die Penetration der Haut atraumatisch. Zur Tiefenorientierung ist der Kanülenschaft mit Zentimetermarkierungen versehen. Durch ihre Beschichtung besitzt die Punktionskanüle des MR Duo-System gute Gleiteigenschaften.

    Das MR Duo-System wird steril in vorgeladenem Zustand, inklusive Fixierungsteil zur Vermeidung präoperativer distaler Dislokationen, ausgeliefert. Das System kann sofort, ohne vorbereitende Maßnahmen, eingesetzt werden.

    Materialien zum Download

    Angebotsanfrage

  • Reload captcha
  • * erforderliche Informationen