Datenschutz und Verwendung von Cookies: SOMATEX® setzt Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Tumark Q

Schonende minimalinvasive Markierung von Tumoren in der Mamma mit einem Q-förmigen Markierungsclip unter bildgebenden Verfahren


* erforderliche Informationen

Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten.

Produkt als Muster anfragen
  •  
  •  
  • Reload captcha
  • * erforderliche Informationen

    Produktinformationen

    Alle Merkmale im Überblick:

    Clipmarker:

    • Q-förmiger Clipmarker
    • Material: Nitinoldraht, sandgestrahlt, verdrillt
    • Feste Verankerung im Brustgewebe; minimierte Dislokation
    • Sehr gute Sichtbarkeit unter Sonographie, Mammographie sowie im MRT durch Sandstrahlung des Markierungsclips
    • Ringdurchmesser Q: 3.5 mm
    • MR-Kompatibilität des Clip-Markers bis 3 Tesla, Punktionskanüle ist im MRT nicht einsetzbar

    Punktionskanüle:

    • Ultraschallmarkierung an der Kanülenspitze
    • Zentimeter-Tiefenmarkierungen am Kanülenschaft für eine optimale Orientierung
    • Ergonomischer Handgriff mit leichtgängigem Schieber zur bequemen einhändigen Platzierung des Clip-Markers

    • VPE: 10 Stück

    Der SOMATEX® Tumark Q für die punktgenaue Markierung von Tumorgewebe in der Mamma besteht aus einer Punktionskanüle mit ergonomischem Griff und dem vorgeladenen Q-förmigen Markierungs-Clip. So können Tumore nach einer Biopsie sowie vor oder während einer neoadjuvanten Chemotherapie minimalinvasiv markiert werden.

    Q-Marker:
    Die sandgestrahlte und verdrillte Form des Q-Markers ermöglicht eine sichere Verankerung im Brustgewebe. Der Clip bietet sehr gute Sichtbarkeit unter Ultraschall, Mammographie und im MRT. Dies erlaubt nach Biopsie oder auch nach erfolgreicher Therapie eine sichere und schnelle Auffindbarkeit des Clips im Gewebe.

    Punktionskanüle:
    Die Punktionskanüle des Tumark Q ist gleitbeschichtet, rigide und durch ihren Facettenschliff besonders scharf und damit atraumatisch sowie gewebeschonend in der Anwendung. Die echogene Kanülenspitze erleichtert eine präzise Positionierung unter Ultraschall. Am Kanülenschaft befindliche Tiefenmarkierungen erlauben eine optimale Orientierung während des Eingriffes. Außerdem ist die Punktionskanüle des Tumark Q mit einem ergonomischen und komfortablen Griff ausgestattet, der eine einfache Einhandbedienung zum Platzieren des Markers ermöglicht.

    Das Tumark Q System wird steril und in vorgeladenem Zustand ausgeliefert und ist sofort einsatzbereit.

    Ein ergänzender Einsatz des Tumark Professional (U und X Marker) erlaubt im Zuge der Tumormarkierung eine noch bessere Orientierung.

    Materialien zum Download

    Video

    Angebotsanfrage

  • Reload captcha
  • * erforderliche Informationen